Archivierungszwang, Nostalgie, kreative Pause cont., Flashback, Wiederannäherung an das Thema – was auch immer! Ich habe, nachdem die meiste Musik aus 18 Jahren, die ich aufgenommen habe, nicht (mehr) online zu hören war, mal ordentlich was hochgeladen. Es fehlen wichtige Abschnitte, von denen ich mal Audio beschaffen muß, wie z.B. Mr. Natural, die Hannoveraner Band von 1990-1993, die mich wohl am intensivsten geprägt hat. Ebenso allerhand Pop-Produziererei und straight ahead Jazz. Aber das findet sich ja vielleicht noch…

Ich probiere mal hearthis.at aus, da Soundcloud an einer für mich falschen Stelle teuer wird mittlerweile, nämlich der Anzahl der hochgeladenen Tracks. Hier: https://hearthis.at/fritzfeger/

Ich fange einbettungshalber mal an mit Chronique de notre vie, einem Projekt mit Philipp Haagen und Lieven Brunckhorst, zu dem es auf philipphaagen.de Einiges nachzulesen gibt.

Tagged with →  
Share →