In der näch­sten Aus­gabe von Gehirn und Geist aus dem Spek­trum der Wis­senschaft Ver­lag find­et sich in der Rubrik “Ange­merkt!” ein Kom­men­tar von mein­er Frau Sabine Döring und mir zum The­ma “Wider die Ver­nun­ft: Warum die Angst vor der Kernkraft nicht irra­tional ist”. Wir argu­men­tieren, daß die Furcht vor ein­er nuk­learen Katas­tro­phe selb­st angesichts des ver­gle­ich­sweise gerin­gen Erwartungswertes eines solchen Ereigniss­es nicht notwendi­ger­weise irra­tional ist.

Hier ist die heute erschienene Online-Ver­sion, und hier die .pdf der Print­fas­sung:

//
(func­tion() { var scribd = document.createElement(“script”); scribd.type = “text/javascript”; scribd.async = true; scribd.src = “http://www.scribd.com/javascripts/embed_code/inject.js”; var s = document.getElementsByTagName(“script”)[0]; s.parentNode.insertBefore(scribd, s); })();
// ]]>

Tagged with →  
Share →